Bild

Über uns

Klein aber fein

Wir sind ein kleines Unternehmen in Familienbesitz mitten im Herzen von Berlin. Hervorgegangen aus einer Tischlerei und somit mit dem Metier tief verwurzelt.

Seit über 23 Jahren bieten wir alles rund um den Tischlereibedarf, außer Holzplatten. Kernbereiche sind vor allem Bau – und Möbelbeschläge, Leime, Lacke, Schleifmittel, Kanten aus Kunststoff und Echtholz, sowie Schließ- und Sicherheitstechnik. Unser Angebot wird abgerundet mit der Möglichkeit, auch passendes Arbeitsgerät, wie Bohrmaschinen, Stich- und Kreissägen oder auch Hobel und Fräsmaschinen zu erwerben. Für den Kunden bequem, bekommt er doch alles aus einer Hand.

 

Unabhängig

Wir haben alle führenden Hersteller in unserem Sortiment. Wir arbeiten aber Herstellerunabhängig und müssen daher nicht bestimmte Produkte an den Mann bringen. Das hat für Sie den Vorteil, dass wir Sie völlig unabhängig beraten können.

Einzig entscheidend ist die Qualität und Ihre Zufriedenheit.

 

Service

Wir liefern innerhalb Berlins noch persönlich und unserer Onlineshop ist ab einem Warenwert von € 250,-- versandkostenfrei. Für Kunden die uns besuchen, stehen auf dem Hof Kundenparkplätze bereit.

Die Zufriedenheit des Kunden hat oberste Priorität.

Gibt’s nicht – gibt’s nicht.

Unsere AGBs

Allgemeines

 

Unsere sämtlichen Lieferungen und Leistungen einschließlich Angebote und sonstigen Nebenleistungen, die im Rahmen und auf Basis unseres Online-Shops (www.1-2-3beschlaege.de) erbracht und angeboten werden, erfolgen ausschließlich aufgrund der hier genannten Bedingungen.

 

Vertragsabschluss

 

Der Vertrag kommt mit der Firma 1-2-3 Beschläge GmbH, 12099 Berlin (im Folgetext benannt: als 1-2-3beschlaege.de) zustande. Die Darstellung der Produkte bei 1-2-3beschlage.de stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Absendung Ihrer Bestellung geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Wenn Sie eine Bestellung bei 1-2-3beschlage.de aufgeben, schicken wir Ihnen automatisch eine EMail. Diese, E-Mail bestätigt den Eingang Ihrer Bestellung mit den aufgeführten Bestellpositionen (Auftragseingangsbestätigung). Die Bestätigung des Bestelleingangs stellt jedoch noch keine Vertragsannahme dar. Nach Prüfung Ihrer Bestellung und des Zahlungseingangs erfolgt automatisch der Versand bzw. die Auslieferung der Ware. Der Versand bzw. die Auslieferung der Ware gilt als Vertragsannahme.

 

Die Vertragssprache ist deutsch.

 

Unabhängig vom Bestimmungsort gilt als Erfüllungsort unser Unternehmenssitz als vereinbart.

 

Widerrufsbelehrung

 

Widerrufsrecht

 

Sie haben das Recht, binnen 10 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 10 Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat

 

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

1-2-3 Beschläge GmbH

Colditzstraße 33

12099 Berlin

Fax 030 / 703 25 00

E-Mail: shop@1-2-3beschlaege.de

 

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder Email) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs

 

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrag bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

 

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

 

Sie tragen die Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 

Ausnahmen vom Widerrufsrecht

 

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen - zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind, - zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden.

 

Finanzierte Geschäfte

 

Wenn Sie diesen Vertrag durch ein Darlehen finanzieren und ihn später widerrufen, sind Sie auch an den Darlehensvertrag nicht mehr gebunden, sofern beide Verträge eine wirtschaftliche Einheit bilden. Dies ist insbesondere anzunehmen, wenn wir gleichzeitig Ihr Darlehensgeber, sind oder wenn sich Ihr Darlehensgeber im Hinblick auf die Finanzierung unserer Mitwirkung bedient Wenn uns das Darlehen bei Wirksamwerden des Widerrufs oder der Rückgabe bereits zugeflossen ist, tritt Ihr Darlehnsgeber im Verhältnis zu Ihnen hinsichtlich der Rechtsfolgen des Widerrufs oder der Rückgabe in unsere Rechte und Pflichten aus dem finanzierten Vertrag ein. Letzteres gilt nicht, wenn der vorliegende Vertrag den Erwerb von Finanzinstrumenten (z.B. Wertpapieren, Devisen oder Derivaten) zum Gegenstand hat. Wollen Sie eine vertragliche Bindung so weitgehend wie möglich vermeiden, machen Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch und widerrufen Sie zudem den Darlehensvertrag, wenn Ihnen auch dafür ein Widerrufsrecht zusteht.

 

Ende der Widerrufsbelehrung

 

Gesondert vereinbarte Garantiebestimmungen bleiben unberührt

 

Gewährleistung

 

1-2-3beschlaege.de haftet nicht für Schaden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind; insbesondere haftet 1-2-3beschlaege.de nicht für entgangenen Gewinn oder für sonstige Vermögensschäden des Bestellers. Soweit die Haftung von 1-2-3beschlaege.de ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen. Vorstehende Haftungsbeschränkung gilt nicht, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht oder ein Personenschaden vorliegt. Sie gilt ferner dann nicht, wenn der Besteller Ansprüche aus §§ 1,4 Produkthaftungsgesetz geltend macht. Sofern 1-2-3beschlaege.de fahrlässig eine vertragswesentliche Pflicht verletzt, ist die Ersatzpflicht für Sachschaden auf den typischerweise entstehenden Schaden beschränkt.

 

Preise

 

Unsere Preise gelten stets zum Zeitpunkt der Bestellung. Wir weisen alle Preise inklusive Mehrwertsteuer in Euro aus.

 

Eigentumsvorbehalt; Aufrechnung; Zurückbehaltungsrecht

 

(1) Bei Verbrauchern behalten wir uns das Eigentum an der Kaufsache bis zur vollständigen Zahlung des Rechnungsbetrags vor. Sind Sie Unternehmer in Ausübung Ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, behalten wir uns das Eigentum an der Kaufsache bis zum Ausgleich aller noch offenen Forderungen aus der Geschäftsverbindung mit dem Besteller vor. Die entsprechenden Sicherungsrechte sind auf Dritte übertragbar.

(2) Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von uns unbestritten oder anerkannt sind. Außerdem haben Sie ein Zurückbehaltungsrecht nur, wenn und soweit Ihr Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

 

Gerichtsstand

 

Als Gerichtsstand gilt Berlin (sofern der Besteller Kaufmann ist) als vereinbart. Für die Vertragsabwicklung gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland

 

Unsere Bankverbindung

 

Firma 1-2-3 Beschläge GmbH

Bank: Commerzbank

Kontonummer: 929 900 900

BLZ: 100 400 00

IBAN:DE91 1004 0000 0929 9009 00

BIC: COBADEFFXXX

 

Unsere Postanschrift:

 

1-2-3 Beschläge GmbH

Colditzstraße 33

12099 Berlin

Unsere E-Mailadresse:

shop@1-2-3beschlaege.de

 

Stand: 13.06.2014

Disclaimer

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt externer Links sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Die auf dieser Website verwendeten Texte, Bilder, Grafiken, Video/Audio-Daten sowie Flashanimationen unterliegen dem Urheberrecht und anderen Gesetzen zum Schutz des geistigen Eigentums. Ihre Weitergabe, Veränderung, gewerbliche Nutzung oder anderweitige Verwendung auf anderen Websites ist untersagt.

Rechtliche Hinweise

Die Firma stellt diese Website unter folgenden Nutzungsbedingungen zur Verfügung: Durch die Benutzung dieser Website erklären Sie Ihre Zustimmung zu den nachfolgenden Nutzungsbedingungen. Die Firma behält sich das Recht vor, diese Nutzungsbedingungen ohne vorherige Ankündigung zu ändern. Durch die weitere Nutzung im Anschluss an eine Änderung erklären Sie Ihre Zustimmung zu diesen Änderungen.

 

§1. Nutzung

 

Bei der Nutzung dieser Website erklären Sie, anwendbares Recht und allgemeine Etiquette zu beachten. Eine Nutzung dieser Website oder der hier zur Verfügung gestellten Materialien zu anderen als den hier ausdrücklich erwähnten Zwecken ist nicht zulässig.

 

§2. Copyright

 

Diese Website und alle dazugehörigen Texte, Grafiken oder andere Materialien sind urheberrechtlich geschützt. Jegliche Verwendung zu anderen als den im Urheberrecht gesetzlich zugelassenen Zwecken ohne vorherige schriftliche Zustimmung durch die Firma ist nicht gestattet. Sie dürfen eine Kopie der Materialien oder Inhalte auf dieser Website auf einem einzelnen Computersystem für private, unternehmerische, aber nicht kommerzielle Zwecke anzeigen oder drucken, vorausgesetzt, dass alle Copyright-Hinweise ohne Änderung vollständig intakt bleiben. Ein systematisches Herunterladen von Materialien dieser Website für Sammlungen, Archive, Verzeichnisse oder Datenbanken ist nicht gestattet. Die Firma respektiert die Urheberrechte Dritter und stellt alle Materialien dieser Website im guten Glauben zur Verfügung. Falls sie glauben, der rechtmäßige Urheber- oder Rechtsinhaber von Materialien dieser Website zu sein, so wird erwartet, dass sie die Firma hiervon unverzüglich in Kenntnis setzen.

 

§3. Warenzeichen

 

Die Namen anderer Unternehmen oder Produkte, die auf dieser Website erwähnt werden sind ggf. Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer. Diese Warenzeichen dürfen nicht in Verbindung mit Produkten oder Dienstleistungen verwendet werden, die nicht durch ihre jeweiligen Eigentümer genehmigt sind.

 

§4. Gewährleistung

 

Alle Materialien oder Informationen, die auf dieser Website zur Verfügung gestellt werden, werden ohne Gewähr auf Richtigkeit oder Vollständigkeit zur Verfügung gestellt. Die Firma leistet keinen Schadensersatz in irgendeiner Form für die Benutzung oder die nicht bestehende Möglichkeit oder Unfähigkeit zur Nutzung der Website bzw. ihrer Inhalte oder Links. Die Firma übernimmt keine Verantwortung für technische Fehler oder Druckfehler. Die Firma übernimmt keine Verantwortung für Schäden, die durch die von dieser Website oder dem Webserver verwendeten Software entstehen (einschließlich Computerviren); ebenso übernimmt die Firma keine Verantwortung für Schäden, die durch unerlaubten Zugang zu dieser Website, dem Server oder der Datenverbindung entstehen. Diese Website einschließlich der Nutzungsbedingungen wird regelmäßig aktualisiert und kann unangekündigte Änderungen enthalten. Die Firma übernimmt keine Gewähr für die künftige Verfügbarkeit von Informationen, insbesondere nach Updates.

 

§5. Verfügbarkeit und Angemessenheit

 

Die Firma übernimmt keine Verantwortung dafür, dass diese Website in bestimmten Ländern oder Regionen zugänglich ist oder dafür, dass die hier zur Verfügung gestellten Informationen oder Materialien mit dem Recht oder den guten Sitten in Ländern außerhalb Deutschlands vereinbar sind. Sollten Sie Zugang von außerhalb Deutschlands haben, so tun Sie dies auf eigenes Risiko und sind in vollem Umfang selbst verantwortlich für die Einhaltung der geltenden Gesetze.

 

§6. Links

 

Links zu Websites dritter Parteien werden als Zusatzdienstleistung zur Verfügung gestellt. Die Firma stellt diese Links im guten Glauben ohne Gewährleistung in irgendeiner Form zur Verfügung, da sich diese Seiten nicht unter dem Einflussbereich der Firma befinden. Die Firma übernimmt keine Verantwortung für Inhalt oder Verfügbarkeit jener Seiten oder für die dort zur Verfügung gestellten Links.

 

§7. Datenschutz

 

Die Firma sammelt keine privaten Nutzerinformationen, soweit nicht ausdrücklich angegeben. In den Teilbereichen dieser Website, in denen Interaktion mit dem Nutzer angestrebt wird, mag es notwendig sein, bestimmte persönliche Informationen anzugeben. Durch die Angabe dieser Informationen erklären Sie Ihre Zustimmung, dass die Firma die angegebenen Daten in den engen Grenzen des deutschen Datenschutzgesetzes verwenden darf.

 

§8. Abschließende Bestimmungen

 

Diese Nutzungsbedingungen ersetzen alle vorhergehenden Übereinkünfte. Es bestehen keine Nebenabreden zu diesen Nutzungsbedingungen. Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen berührt nicht die Gültigkeit der übrigen. Die Vertragsparteien vereinbaren, eine unwirksame durch eine in ihrem wirtschaftlichen Ergebnis gleichwertige Bestimmung zu ersetzen. Diese Website wurde erstellt und unterliegt der Kontrolle der Firma, Musterstraße 12, 12345 Berlin. Erfüllungsort und Gerichtsstand für alle aus dem Vertragsverhältnis entstehenden Ansprüche und Rechtsstreitigkeiten ist Berlin. Es gilt deutsches Recht